Latest Entries »


Die ZPO wurde 2013 geändert. Jetzt müssen Gerichte keine Urteile mehr zustellen, sondern Abschriften. Damit gibt der Gesetzgeber indirekt zu, dass Gerichte massenweise Täuschung im Rechtsverkehr begangen hatten und offensichtlich noch begehen. Wie man sich wehren kann zeigt der Film.

http://www.widerstand-ist-recht.de/


KUSTU100

Die Illusion der PRessefreiheit – Im Labyrinth der Medienlügen
Donnerstag 02.10.2014 // 20:00 Uhr LIVE

Eva Herman – Autorin & Journalistin

www.eva-herman.de

http://www.livestream.com/kulturstudio

Daß die Mainstream-Medien und sogenannten Leitmedien immer mehr an Glaubwürdigkeit verlieren, ist ein Prozess, der in der sogen. Ukraine Krise einen weiteren Höhepunkt findet. Trotz massiver Proteste und Kritik von Zuschauern, Lesern und sogar zuletzt vom Rundfunkrat diskreditiert man kritische Stimmen als Putinversteher oder gar als von russischen Diensten bezahlte Propaganda.
Die Folgen sind dramatisch für unsere Gesellschaft. So leben die Rezipienten dieser verzerrten Darstellungen in einer illusionären Wirklichkeitsblase, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint.
Das Bild unserer heutigen Medienlandschaft ist ein trauriges. Anstatt journalistische Sorgfalt und Integrität umzusetzen, sitzen in den Redaktionsstuben mittlerweile größtenteils prekär beschäftigte Journalisten, die sich mit einem von oben oktroyierten Wahrnehmungsfilter umgeben, der sie vor allem vor der Erkenntnis ihres eigenen Versagens schützt. Presseagenturen geben Takt und Inhalt der Informationen vor. Für eigene Recherche fehlen oft Zeit und Geld. Viele wollen da nicht mehr mitmachen und steigen aus.
Die langjährige Tagesschausprecherin Eva Herman ist eine von diesen mutigen Journalisten, die aus einer inneren Überzeugung heraus diese Fehlentwicklung nicht weiter mittragen wollte. Am eigenen Leibe spürte Sie den Widerspruch zwischen Tagespolitik und Realität. In Ihren Büchern verschaffte sie sich eine eigene Stimme, um ihre Standpunkte z.B. zur Familienpolitik auszudrücken und erntete zunehmend Kritik für Ihre Position. Eine Tagesschausprecherin hat anscheinend nicht das Recht, eine eigene Meinung zu haben. Der Rest ist jedem bekannt! Wir freuen uns sehr, mit Eva Herman über Innenansichten des öffentlich–rechtlichen Rundfunks, über die aktuelle Situation der Mainstreammedien und deren Zukunft zu sprechen.

Diese Klartextsendung ist eine Gemeinschaftsproduktion vom Netzwerk Volksentscheid ,

Jungle-Drum Radio, BlogNetNews & Kulturstudio.

Im Vorfeld zur einhundertsten Klartext Folge hat Klaus-Lohfing-Blanke für uns schon einmal ein kurzes Interview mit Eva Herman geführt, welches ihr hier sehen könnt:

Freut euch sich auf eine spannende Klartext Folge!

Lust mitzureden?
Skype-Name: kulturstudio1
Mumble bei okitalk.com

Livestream Audio: www.okitalk.com
Aufzeichnung: https://www.youtube.com/user/MayaShambaa

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:
http://www.videogold.de/
http://www.netzwerkvolksentscheid.de/


Jo Conrad und Alexander Wagandt über die Ereignisse und dahinterliegenden Energien Ende September 2014

 


Am 3. Oktober 2014 ist „Tag der Wahrheit“. Alle weisungsgebundenen Journalisten sind aufgerufen, kollektiv in Lügenstreik zu treten, den Kriegstreiberdienst zu verweigern, keine Propaganda mehr zu verbreiten und einen Tag lang nur nach bestem Wissen und Gewissen objektiv zu berichten – oder zu schweigen.

Im Zeitalter des Internets werden die Massenmedien zum Auslaufmodell, denn Manipulation und Lügen können sich wegen der zunehmenden Vernetzung der Menschen immer weniger halten. Sinkende Einschaltquoten und Auflagenzahlen sind die logische Folge und immer deutlicher erkennbar. Der Jobverlust ist nur eine Frage der Zeit für alle Journalisten, die ihre Redaktionsfirma nicht auf einen ehrenhaften Kurs lenken. Währenddessen tut sich eine immer größere Marktlücke für ehrlichen Journalismus auf.


Wir bitten alle, die den Aufruf zum Tag der Wahrheit unterstützen und bei Facebook aktiv sind, sich als Teilnehmer in die Online-Veranstaltung: http://www.facebook.com/events/744780… einzutragen, alle Facebook-Freunde einzuladen und die Social Community Tags #TagDerWahrheit und #FreePress bei der Verbreitung der Idee zu nutzen.

http://www.wissensmanufaktur.net/tag-…
http://www.facebook.com/events/744780…


Macht das Beispiel Russell Brands Schule? Nach dem Komiker trat nun auch Schauspieler Matt Damon zu einer denkwürdigen Rede an: über die Notwendigkeit von zivilem Ungehorsam.

„Das Problem heute ist nicht ziviler Ungehorsam, es ist ziviler Gehorsam … Unser Problem sind die unzähligen Menschen, die den Führern ihrer Regierung gehorcht haben und in den Krieg gezogen sind und Millionen von Menschen getötet haben — wegen dieses Gehorsams.”

Also begann Schauspieler Matt Damon, bekannt vor allem durch Action-Filme, einen fünf Minuten langen Vortrag, den sein verblichener Freund Howard Zinn bereits 1970 anlässlich einer Debatte über zivilen Ungehorsam gehalten hatte — und der an Aktualität in diesen 43 Jahren absolut nichts eingebüßt hatte.

Macht das Beispiel Russell Brand Schule? Der britische Komiker hatte vor wenigen Monaten inselweit Aufsehen erregte, als er im Rahmen eines Interviews für die BBC-Newsnight die Welt zur Revolution gegen die Missstände im westlichen Kapitalismus aufrief.

Dieses System funktioniert nicht, der Wandel ist nicht radikal genug.” Der Komiker Russell Brand hat die Probleme im Westen — schreiende soziale Ungleichheit, Lähmung der politischen Kaste, wachsende kriminelle Energie im Finanzsystem und in großen Firmen — in seinem Interview bei “Newsnight” in der BBC klar benannt — und zu einer Revolution aufgerufen.

Seitdem schlägt ihm Hohn und Spott entgegen. Der britische “Mirror” zum Beispiel hat ihn als “trivialen Mann” bezeichnet. Im “New Statesman” hält Russell Brand dagegen, er habe noch nie gewählt, er sei von der politischen Klasse völlig desillusioniert:

“Ich habe noch nie gewählt. Wie die meisten Leute betrachte ich Politiker als Betrüger und Lügner und das aktuelle politische System als nichts anderes mehr als ein bürokratisches Mittel zur Förderung der wirtschaftlichen Eliten.”

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.704 Followern an